Ausrüstung

Folgende Ausrüstung hatte unsere Novia bzw. haben wir ergänzt.

Motor:

Urspünglich hatte unsere Novia einen Volvo Penta MD6a verbaut. Dieser wurde jedoch von einem Vorbesitzer durch einen Volvo Penta MD2010 getauscht.

Als Außenborder fürs Schlauchi haben wir einen Tomos mit 4 PS .

35 L Dieseltank in der Bilge

Handkanister 20 L

Rig und Segel:

Rollgenua Quantum

Groß Quantum mit 3 Reffreihen

Fock

Sturmfock

Spinnaker

Kommunikation:

Standard Horizon GXE 2200E UKW Funkanlage

Handfunkgerät Cobra

Navigation:

Raymarine Kartenplotter A50 inkl. Gold Karte 44XG

Compass Plastimo Contest 101

Autohelm 1000 Pinnenpilot

Autohelm LOG und LOT

Handgps

Und unmengen an Papierkarten

Ankergeschirr:

Buganker Rocna 10 kg mit 30 m Kette 8mm und 25 m Leine 14 mm

Heckanker M-Anker 7,5 kg mit 50 m Gurtbandankerrolle und 8 m Kettvorlauf 7 mm

Stromversorgung:

Rutland 913 Windgenerator und Rutland Laderegler

Offgridtec 50 W Solarpanel

75 a/h Starterbatterie

230 a/h Verbraucherbatterie

Nasa BM-1 Compact Batteriemonitor

Sicherheit:

Rettungsinsel Zodiac Open Sea 6 Pers. im Container

Ocean Signal EPIRB 1

AIS Empfänger im Funkgerät

Rettungswesten Marinepool ISO Premium 300 N

Nebelhorn und Signalhorn

Bilgepumpe Manuell

Bilgepumpe Jabsco 960 L/H

Seenotsignale

Pantry:

Waeco Origo 3000 Sprituskocher

Omnia Campingofen (Ein Traum)

Cobb Grill

60 L Wassereinbautank plus 2x 10 L Reservetanks

Modifikation:

Windsteuerunsganlage Windpilot Atlantic

Bugspriet (für den Anker)

Schlauchboot:

Aquaparx rib230 Pro in knall gelb, (Ist aber kein Rib heist nur so)

Advertisements